Wein - Don Fredo

Spanische Spezialitäten für Fortgeschrittene

________________________________________________________________________
Logo Don Fredo
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

PRODUKTE

vino
Wein

 
Spanien besitzt die größte Weinanbaufläche der Welt. Gemessen an der Gesamtproduktion ist es allerdings nur an dritter Stelle. Traditionell stehen Spaniens Reben in größeren Abstand und es herrscht Trockenheit. Dieser Umstand reduziert zwar die Quantität, wirkt sich aber positiv auf die Qualität aus. Nach der letzten Finanzkrise wurden viele der großen, von Investoren geführten, Weingüter wieder in kleinere Stücke aufgeteilt und verkauft. Nun aber kamen  junge, innovative und engagierte Winzer ans Werk, die neue Wege erschließen und immer wieder für Überraschungen am internationalen Weinektor sorgen. Spanien ist weltweit größter Bio-Wein Produzent. Hohe Qualität zu günstigen Preisen!
Señorio de Nevada Bronce
D.O.P. Granada, Cabernet Sauvignon/Merlot/Syrah

Farbe nach intensiven Kirschtönen mit violetten Reflexen, Nase hoch intensiv und komplex nach reifen roten Früchten, Gewürzen, Eukalyptus und Waldkräutern. Eingangs frisch fruchtig und würzig, seine lange Reifung in neuen Barrique Fässern verleiht ihm eine reiche Skala an intensiv würzigen  Röstaromen, harmonische Struktur, schöner Trinkfluss ins lange Finale. Zu gegrilltem Fleisch bei einer Trinktemperatur von 15-18°C zu genießen. 15 % Alk. Der Wein reift mindestens 11 Monate in neuen amerikanischen und französischen Barrique Fässern. Die Weinberge der Bodega Señorio de Nevada liegen eindrucksvoll am Fuße der Sierra Nevada auf einer Seehöhe von 650 Metern. Die heißen Tage und kühlen Nächte geben den Trauben einen hohen Level an wertvollen Tanninen. Gelesen wird per Hand. Diese schweren aber fruchtigen Weine zählen zu meinen schönsten Entdeckungen und ich kann sie nur herzlichst weiterempfehlen!

BestNr. 3022






Señorio de Nevada Plata
D.O.P. Granada, Syrah/Merlot/Cabernet Sauvignon

Glänzend - kristallines Aussehen, tiefe Rubintöne mi violetten Reflexen, Aromen von reifen Früchten, Schokolade und getoastetem Brot in bemerkenswerter Intensität. Breites intensives Register, fleischig und süß mit variablen Noten von Lakritze und Balsamico. Zu gegrilltem Fleisch oder Wild bei einer Trinktemperatur von 15-18°C zu genießen. 15 % Alk. Der Wein reift mindestens 10 Monate in neuen amerikanischen und französischen Barrique Fässern. Die Weinberge der Bodega Señorio de Nevada liegen eindrucksvoll am Fuße der Sierra Nevada auf einer Seehöhe von 650 Metern. Die heißen Tage und kühlen Nächte geben den Trauben einen hohen Level an wertvollen Tanninen. Gelesen wird per Hand. Diese schweren aber fruchtigen Weine zählen zu meinen schönsten Entdeckungen und ich kann sie nur herzlichst weiterempfehlen!

BestNr. 3023






Señorio de Nevada Oro
D.O.P. Granada, Syrah/Cabernet Sauvignon/Merlot

Mahagonifarben, violette Reflexe stechen ins Auge. Zarte Nase nach Kompott roten Früchten, Leder, Zigarre und Edelhölzern. Im Mund seidig, süße Tannine, sehr angenehmer und langer Abgang. Zu gegrilltem Fleisch oder Wild bei einer Trinktemperatur von 15-18°C zu genießen. 15,5 % Alk. Der Wein reift mindestens 10 Monate in neuen amerikanischen und französischen Barrique Fässern. Die Weinberge der Bodega Señorio de Nevada liegen eindrucksvoll am Fuße der Sierra Nevada auf einer Seehöhe von 650 Metern. Die heißen Tage und kühlen Nächte geben den Trauben einen hohen Level an wertvollen Tanninen. Gelesen wird per Hand. Diese schweren aber fruchtigen Weine zählen zu meinen schönsten Entdeckungen und ich kann sie nur herzlichst weiterempfehlen!

BestNr. 3023






Remordimiento Blanco
Bodega Cerrón, Chardonnay, bio & vegan

El Remordimiento (die Reue), 100% Chardonnay Trauben aus biologischem Anbau. Spontanvergärung mit langer Reifung auf der Naturhefe. Für zwei Mondphasen im kleinen gebrauchten Holzfass. Der harmonisch eingewobene Barrique Geschmack ist keineswegs dominant, sondern verleiht dem frisch fruchtigen Trinkvergnügen eine feine Würze oben drauf. Ausgewogen in Frische und Säure schließt er mit komplexen sortentypischen Noten den langen Abgang. 13,5% Alc, ideale Trinktemperatur: 10-12°C. Der junge ehrgeizige Winzer Juan Jose Cerdan geht seinen eigenen Weg. Er verzichtet auf banale Kellertechnik, experimentiert mit Amphoren und verwendet ausschließlich wilde Naturhefe (Spontangärung). Die Gärten liegen in D.O. Jumilla auf 800m Seehöhe. Die Lese passiert per Hand. Gemeinsam mit seiner italienischen Lebensgefährtin Maria Teresa Molina vertreibt er seine streng limitierte Auflage in die ganze Welt, wo sie unter Kennern als Geheimtipp gehandelt werden.

BestNr. 3066






El tiempo que nos une
Bodega Cerrón, Merlot, bio & vegan

El tiempo que nos une (die Zeit die uns verbindet), 100% Merlot Trauben aus biologischem Anbau. Im Edelstahltank auf der Maische vergoren bevor er über zwei Mondzyklen einer malolaktischen Gärung im großen französischen Holzfass unterzogen wird. Ausgewogen, weich und leicht im Mund verbindet er harmonisch weiche Tannine im langen Abgang. 13,5% Alc. Ideale Trinktemperatur: 15-18°C. Der junge ehrgeizige Winzer Juan Jose Cerdan geht seinen eigenen Weg. Er verzichtet auf banale Kellertechnik, experimentiert mit Amphoren und verwendet ausschließlich wilde Naturhefe (Spontangärung). Die Gärten liegen in D.O. Jumilla auf 800m Seehöhe. Die Lese passiert per Hand. Gemeinsam mit seiner italienischen Lebensgefährtin Maria Teresa Molina vertreibt er seine streng limitierte Auflage in die ganze Welt, wo sie unter Kennern als Geheimtipp gehandelt werden.

BestNr. 3064






El siento de la vida
Bodega Cerrón, Petit Verdot/Cabernet Sauvignon, bio & vegan

El siento de la vida (der Sinn des Lebens), 90% Petit Verdot & 10% Cabernet Sauvignon Trauben aus biologischem Anbau. Die Reben wachsen auf 850m Seehöhe liegenden kalkhaltigen Böden, den ältesten und höchstgelegensten Parzellen der Familie. Intensiv violett-rote Farbe. Aromen von roten Früchten und Mineralien. Am Gaumen breit und glatt ausgewogen offenbart er seine charakteristische Mischung aus Fruchtigkeit und mineralischen Noten von hoher Eleganz. 14% Alc. Ideale Trinktemperatur: 15-18°C. Der junge ehrgeizige Winzer Juan Jose Cerdan geht seinen eigenen Weg. Er verzichtet auf banale Kellertechnik, experimentiert mit Amphoren und verwendet ausschließlich wilde Naturhefe (Spontangärung). Die Gärten liegen in D.O. Jumilla auf 800m Seehöhe. Die Lese passiert per Hand. Gemeinsam mit seiner italienischen Lebensgefährtin Maria Teresa Molina vertreibt er seine streng limitierte Auflage in die ganze Welt, wo sie unter Kennern als Geheimtipp gehandelt werden.

BestNr. 3032






Rabia
Bodega Cerrón, Petit Verdot, bio & vegan

Rabia (Wut), 100% Petit Verdot Trauben aus biologischem Anbau. Die Trauben werden sorgsam per Hand von den höchstgelegenen Pedit Verdot Stöcken der Familie selektiert. Auf wilder Hefe wird es spontan vergoren und anschließend 14 Monate im französischen Barrique ausgebaut. Er zeigt eine intensiv violette Farbe, verströmt ein Bouquet von Frucht und Frische. Am Gaumen ist er weich, rund, seidig, mit gerösteten und rauchigen Noten. 14% Alc. Ideale Trinktemperatur: über 18°C. Rabia (Wut) ist die Erinnerung an die harte Arbeit am Weinberg, die hier in der Flasche konzentriert dem anspruchsvollen Genießer zu neuer Erfahrung locken möchte. Der junge ehrgeizige Winzer Juan Jose Cerdan geht seinen eigenen Weg. Er verzichtet auf banale Kellertechnik, experimentiert mit Amphoren und verwendet ausschließlich wilde Naturhefe (Spontangärung). Die Gärten liegen in D.O. Jumilla auf 800m Seehöhe. Die Lese passiert per Hand. Gemeinsam mit seiner italienischen Lebensgefährtin Maria Teresa Molina vertreibt er seine streng limitierte Auflage in die ganze Welt, wo sie unter Kennern als Geheimtipp gehandelt werden.

BestNr. 3060






Noemus Blanco
D.O.P. Rioja, Tempranillo weiß, bio & vegan

Strohgelbe Farbe mit goldenen Texturen im Hintergrund. Aromen von tropischen Früchten, Ananas und Mango, sowie einem mediterranen Flair eines reifen Apfels in der Nase. Auf dem Gaumen fühlt sich der Noemus Blanco sanft an. Ausgeglichen, begleitet von einer sehr feinen Säure und im Abgang noch mit einer unwiderstehlichen Zitrus Note. Empfehlenswert zu allen gängigen Gerichten der Mediterranen Küche aber ideal zu Salaten, Tapas, Vorspeisen, Paella, Pasta und gegrilltem Fisch oder auch als Aperitif.
Ideale Trinktemperatur: 8-1o °C. 13,5 % Alk. Empfohlener Trinkverbrauch: innerhalb zweier Jahre nach der Ernte. Der israelische Patriarch Noemus soll der erste Mensch gewesen sein der von vergorenen Trauben alkoholisiert war.

BestNr. 3046






Noemus Rosado
D.O.P. Rioja, Garnacha Rosé, bio & vegan

Der Wein zeigt eine intensiv rosa Farbe. Ein geniales Ensemble von fruchtigen und pflanzlichen Aromen betören den Geruchssinn. Ausgestattet mit einer guten Struktur wirkt der Wein am Gaumen und erfrischt förmlich die Sinne. Er passt ideal zur Mediterranen Küche, besonders gut zu Salaten, Taps, Vorspeisen, Paella und Pasta Gerichten. Auch als Aperitif sehr zu empfehlen. Ideale Trinktemperatur: 8-1o °C. 13,5% Alc. Empfohlener Trinkverbrauch: innerhalb zweier Jahre nach der Ernte. Der israelische Patriarch Noemus soll der erste Mensch gewesen sein der von vergorenen Trauben alkoholisiert war.

BestNr. 3040






Magister Bibendi Crianza
D.O.P. Rioja, Selektion Garnacha, bio & vegan

Dieser Wein ist das Resultat gekonnter Kelterung von biologischen Garnachatrauben alter Rebstöcke. Die Trauben werden von Hand gelesen, und sorgfältig aussortiert. Nur die besten Trauben kommen für diesen Wein in Frage. Gleich nach dem Pressen kommt der Saft für drei Monate in neue Barrique Fässer. Der Wein wird dann gestreckt um wieder in die gewaschenen Fässer abgefüllt zu werden und reift darin anschließend zwölf Monate. Nach der natürlichen Klärung kommt er in die Flasche, ohne Filterung damit sicher ist, dass alle Charakteristiken des Weines erhalten bleiben. Dieser Wein bietet ein elegantes Aroma mit markanter Fruchtigkeit und auffallender Intensität. Sehr breit am Gaumen, mit süßen Tanninen, verbunden mit den Aromen reifer roter Beeren, komplex, langer Abgang. Ideal zu gegrilltem oder gedünstetem Fleisch, Braten, genauso wie zu jeder Art von Käse. Dieser spezielle Wein wird sich in der Flasche noch weiter entwickeln. Trinktemperatur: 18 °C. 14% Alc. Trinkempfehlung: innerhalb von sieben Jahren nach der Ernte. "Magister Bibendi" - ein Zeremonienmeister.

BestNr. 3043






Verkostung & Verkauf ab Lager!
Samstags 9-13 Uhr Eichenstraße 1a, 3385 Gerersdorf




Kontakt
+43 676 642 77 11
office@donfredo.at


Verkostung & Verkauf ab Lager!
Samstags 9-13 Uhr Eichenstraße 1a, 3385 Gerersdorf

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü